Nährwerte und Vorteile von Feigen, ein süßes Vergnügen, sehr gesund

Nach der Zeit der Brevas kommt bereits im Spätsommer eine der köstlichsten und delikatesten mediterranen Früchte, die auch eine sehr kurze Saison hat. Die FeigenOb grün oder lila, sie sind eine Freude, die schon in der Antike hoch geschätzt wurde und sowohl für ihren Geschmack als auch für ihre Qualität geschätzt wird medizinische und ernährungsphysiologische Eigenschaften.

Wir halten es für eine Frucht, obwohl botanisch genauer, Die Feige ist eine InfrutenzGenau wie Ananas oder Erdbeeren. Am Anfang ist es eine Art Sack, der die Blumen des Feigenbaums hält. Sobald es gedüngt ist, verdickt es sich und bildet die fleischige "Frucht". Die Frucht selbst ist die winzigen Samen. All diese Besonderheiten werden auf seine gastronomischen und ernährungsphysiologischen Qualitäten übertragen und machen die Feige zu einem kleinen Juwel des Sommers.

Lebe den Gaumen Drei Toasts mit Feigen, die alle erfreuen und überraschen werden

Sie werden oft unterschieden drei große sorten: grün, bläulich und schwarz, viel dunkler. Grüne Feigen werden am meisten geschätzt, weil sie normalerweise saftiger, aromatischer und süßer sind und die Haut leichter zu entfernen ist. In ihren Eigenschaften haben sie jedoch praktisch alle die gleichen Eigenschaften wie die Brevale.

Nährstoffzusammensetzung von frischen Feigen

Nach den Daten der spanischen Datenbank für Lebensmittelzusammensetzungen (BEDCA) liefert frische Feige ungefähr 70 kcal pro 100 g vom frischen essbaren Produkt. Es handelt sich also um eine etwas kalorischere Frucht als beispielsweise Apfel (50 kcal pro 100 g), Pfirsich (39 kcal pro 100 g) oder Melone (27 kcal pro 100 g), obwohl seine Größe ist viel kleiner.

Feigen sind eine Quelle für Kohlenhydrate, Wasser und Ballaststoffe sowie Vitamine und Mineralien

Als frisches pflanzliches Lebensmittel ist es auch reich an Wasser (80,3 g pro 100 g essbare Ration) und sein Fettgehalt ist vernachlässigbar. Im Wesentlichen liefert Kohlenhydrate (ca. 16 g pro 100 g), reich an natürlichem Zucker aus der Frucht selbst und daher eine gute Energiequelle. Ist auch sättigend, weil es 2,5 g Ballaststoffe enthält, verglichen mit 1 g Melone.

Wenn 93% der Feige aus Kohlenhydraten bestehen, entsprechen die restlichen 7% pflanzlichen Proteinen und tragen speziell dazu bei 1,2 g Proteineine bananenähnliche Menge pro 100 g Gewicht. Wie wir kommentiert haben, sind Fette praktisch anekdotisch und machen nur 0,21 g der gesamten mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus.

Erleben Sie die PalateFive-Dosenrezepte mit Feigen, um diese Frucht monatelang zu genießen

Was Vitamine und Mineralien betrifft, so enthält frische Feige Es zeichnet sich durch seinen Vitamin A- und Vitamin C-Gehalt ausMit einigen leichten Spuren von Vitamin B-6 und einem geringen Gehalt an essentiellen Aminosäuren (Niacin, Thiamin und Riboflavin).

Sehr interessant ist dein Mineralienbeitrag. Feigen sind eine gute pflanzliche Calciumquelle mit 38 mg pro 100 g essbarer Portion Kalium (270 mg), Phosphor und Magnesium, zusätzlich zu kleinen Spuren von Selen und Zink, ja, viel weniger relevant.

Eigenschaften und Vorteile von Feigen

In Anbetracht seiner Nährstoffzusammensetzung bringt der Verzehr von frischen Feigen im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung zahlreiche positive Eigenschaften mit sich, wie bei allen pflanzlichen Lebensmitteln. Obwohl es auch seine antioxidative Kraft, den Schutz vor freien Radikalen und anderen äußeren Einflüssen hervorhebt, ist Feige in erster Linie ein große Quelle für Energie, Ballaststoffe und Wasser.

Sein moderater Verzehr ist perfekt mit Diäten zum Abnehmen vereinbar, da eine Ration von wenigen Einheiten nicht so viele Kalorien in frischem und auch nicht so viel Kalorien hinzufügt Sie helfen uns, uns satt zu fühlen, in der Lage zu sein, das Verlangen nach süßem oder weniger empfohlenem Essen zu stillen.

Aufgrund ihres Faser- und Wassergehalts sind sie a Guter Verbündeter gegen VerstopfungSie können zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten wie Darmkrebs beitragen und das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems unterstützen. Es ist auch leicht zu essen, zu kauen und zu verdauen, es sei denn, es liegt eine Gastroenteritis oder ein ähnlicher Zustand vor.

Sie sind perfekt für Menschen jeden Alters geeignet, Besonders empfohlen für Sportler oder für diejenigen, die intensive körperliche Aktivität üben. Natürlich müssen Menschen mit spezifischen Erkrankungen wie Diabetes oder Nierenversagen ihren Konsum überwachen und ihren Arzt konsultieren, um ihre Aufnahme an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.

In VitónicaHealthy Ideen, um Ihre Ernährung in dieser Saison Feigen hinzuzufügen

Daran müssen wir uns erinnern getrocknete Feigen verlieren viel Wasser und alle ihre Nährstoffe konzentrieren, auch die Mengen an Zucker multiplizieren. Die getrocknete Version ist viel mehr Kalorienund hat auch mehr Ballaststoffe und Mineralien. Sie sind also eine sehr energiegeladene Speise, ideal für die Ausübung intensiven Sports.

Auf diese Weise nehmen wir zu diesem Zeitpunkt frische Feigen in unsere Ernährung auf viele Nährstoffe hinzufügen vorteilhaft, zusätzlich zu Ihrem gastronomischen Vergnügen zu genießen. In süßen oder herzhaften Rezepten gibt es viele Möglichkeiten, diese exquisite Frucht zu kombinieren.