Drei köstliche und originelle Birnenkuchen

Wenn wir im Sommer frische Desserts lieben, die Sommerfrüchte ausnutzen, wenn die Temperaturen zurückkehren ermutigen Sie uns, den Ofen einzuschalten Andere Produkte kommen ins Spiel. Der Apfel ist immer noch die Königin der Kuchen und Torten, aber es gibt noch eine andere saisonale Frucht, die auch ihre Anerkennung verdient: die köstliche und vielseitige Birne.

In der Tat praktisch jedes Rezept für Äpfel mit Birnen unserer Lieblingssorte zubereitet, obwohl die Ergebnisse offensichtlich unterschiedlich sein werden. Die Birne hat eine weniger mehlige Textur, ist im frischen Zustand viel knuspriger und bekommt im Laufe der Reife eine ganz besondere aromatische Süße. Mit diesen drei Birnentörtchen Wir behaupten, dass es in der süßen Küche eine herausragende Rolle spielt.

Erleben Sie die PalateCandy-Bratbirnen mit Chantilly: einfaches Dessertrezept

Wir haben das ganze Jahr über Birnen, aber es gibt typischere Sommersorten und andere Sorten, die von Herbstbeginn bis Winterende zu uns kommen. Lecker Konferenz National ist in der Hauptsaison auch die Birne Zitronenbaum oder die ercolina, vielleicht einer der besten, um Desserts zuzubereiten.

Seine elegante Form, insbesondere bei kleineren Sorten, erlaubt kochen sie ganz und sie sogar so einführen, wie sie sind oder in zwei Hälften geteilt sind, in Kuchen, Keksen und Kuchen. Halten Sie viel besser als der Apfel, wenn wir ihn in einem Sirup oder einer anderen süßen Flüssigkeit kochen möchten, wie im Fall der beliebten Birnen in Wein.

Wenn Sie gerne mit Äpfeln backen, geben Sie den Birnen mit einem dieser unwiderstehlichen Kuchenrezepte eine Chance. Sie verbinden sich wunderbar mit Gewürze, Nüsse und andere Früchte wie Beeren.

Direkt zum Gaumen Spezielle Birnen- und Zitronencremetorte, einfaches und schnelles Dessertrezept, ideal für Feierlichkeiten

Drei Birnenkuchenrezepte

Gewürzte Birnenkuchen mit Honig

  • Zutaten für 8 Personen. 1 Blatt Brise oder gebrochener Teig, 5 Birnen, 50 g Verdauungskekse, 4 Esslöffel Honig, 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt, 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer, 1 Prise Muskatnuss, Saft von 1 Zitrone.
  • Ausarbeitung. Wir verteilen den Blätterteig auf einer abnehmbaren Form, die mit einem Blatt Backpapier ausgekleidet ist. Den Teig mit einer Gabel einstechen und während der Zubereitung der Füllung im Kühlschrank aufbewahren. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Die Birnen schälen, laminieren und mit Zitronensaft bestreuen. Die Kekse zerdrücken und den Boden der ausgekleideten Form damit bedecken. Oben haben wir die Birne. In einer separaten Schüssel mischen wir den Honig mit den Gewürzen und dem übrig gebliebenen Zitronensaft. Wir streichen den Kuchen mit der Hälfte des gewürzten Honigs und backen ihn 20 Minuten lang. Wir nehmen den Kuchen aus dem Ofen und streichen ihn mit dem Rest des Honigs neu. Backen Sie weitere 10 bis 15 Minuten, bis es goldbraun ist, und lassen Sie es vor dem Entformen abkühlen.

Volles Rezept

Birnenkuchen mit Mandelcreme

  • Zutaten für 4-6 Personen. 1 Blatt Blätterteig, 3 Birnen, 250 g Zucker für Sirup, 350 g Wasser für Sirup, 80 ml Ahorn- oder Honigsirup, 50 g Zucker, 50 g Butter bei Raumtemperatur, 1 Teelöffel Essenz Vanille, 1 Eigelb, 80 g gemahlene Mandeln, 2 Esslöffel Backmehl, 2 Esslöffel Porto.
  • Ausarbeitung. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Die Birnen schälen und mit Wasser und Zucker 10 Minuten kochen lassen. Wir haben auf einem Teller gebucht. Für die Mandelcreme schlagen wir die Butter mit dem Rest des Zuckers und der Vanille, bis sie blass und cremig wird. Fügen Sie das Eigelb, die gemahlenen Mandeln und das Mehl hinzu und mischen Sie, bis Sie einen klumpenfreien Teig erhalten. Den Blätterteig in zwei Hälften schneiden und mit einer Bürste leicht mit Wasser anfeuchten. Wir legen die andere Hälfte darauf und markieren mit der Messerspitze eine 1-2 cm lange Kante, wobei wir den mittleren Teil des Teigs mit einer Gabel einstechen. Mit der Hälfte des Ahornsirups bestreichen, die Mandelcreme in einen Spritzbeutel oder einen gefrorenen Beutel gießen und einige Zylinder darauf machen. Wir legen die Birnen und malen sie mit dem Rest des Sirups. Backen Sie 25 Minuten oder bis wir sehen, dass der Blätterteig aufgegangen und gebräunt ist.

Volles Rezept

Karamellisierte Birnen- und Heidelbeerkuchen

  • Zutaten für 4 Personen. 1 Blatt Blätterteig, 8 Birnen vom Typ Ercolina oder ähnlich, 50 g Butter, 50 g Zucker, 60 g Heidelbeeren, 30 g Mandel in Granillo, gemahlener Zimt nach Geschmack.
  • Ausarbeitung. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Die Birnen schälen, zwei vierteln und den Rest filetieren. In eine Pfanne geben wir Butter und Zucker und etwas Zimt; Hitze, bis es anfängt zu bräunen. Wir werfen die Birnen und karamellisieren sie einige Minuten, bis sie leicht weich sind. Wir legen alles in eine Kuchenform und reservieren die Räume für die Dekoration. Wir werfen die Heidelbeeren und das Mandelgranillo. Wir verteilen den Blätterteig darauf und stechen die Oberfläche mit einer Gabel ein. Lassen Sie uns die Ränder des Teigs reinstecken. Wir backen 40 Minuten. Lassen Sie es 10 Minuten stehen, bevor Sie versuchen, es zu drehen. Wir haben es mit den von uns reservierten Birnenvierteln dekoriert.

Volles Rezept