So machen Sie Feigenmarmelade ohne Zucker: Gesundes Rezept, um den reinsten Geschmack von Früchten zu genießen

Wir haben bereits bei der Überprüfung der ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Feigen darauf hingewiesen, dass es sich um eine Frucht handelt, die reich an natürlichem Zucker ist. Wenn es reift, wird die Süße auf die gleiche Weise verstärkt, dass die Textur zarter und saftiger wird. Deshalb eignen sie sich perfekt für die Zubereitung von Köstlichkeiten ungesüßte Feigenmarmeladesehr schnell und einfach.

In diesem Fall haben wir angestellt grüne Feigen, weniger auffällig in der Farbe als Purpur, die aber in der Regel schmackhafter und süßer sind. Dieses Rezept ohne Zuckerzusatz hat eine kürzere Haltbarkeit das der üblichen Marmeladen, gerade weil Zucker ein Konservierungsmittel ist; Deshalb empfehlen wir, nicht viel zu blasen. Wir können immer wiederholen, wenn wir fertig sind, solange die Saison dauert.

Direkt zur Gaumenfeigen-Marmelade, dem einfachsten und grundlegendsten Rezept (je nach Geschmack abstimmen)

Zutaten

Für 4 Einheiten
  • Feigen (schwer und geschält) 500 g
  • 5 ml Zitronensaft
  • Modena Essig (optional) 10 ml
  • Chia Samen 10 g

Wie man zuckerfreie Feigenmarmelade macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 30 m
  • Ausarbeitung 10 m
  • 20 m kochen

Die Feigen sehr fein waschen und trocknen, die sehr reif sein sollten, aber nicht verpasst werden. Vorsichtig schälen mit einer dicken Schicht. Wir können es auch lassen, obwohl es weniger süß ist. 500 g geschälte Feigen wiegen.

In einen nicht allzu großen Topf oder Auflauf geben, den Zitronensaft dazugeben und zerdrücke sie ein wenig mit einer hölzernen Schöpflöffel oder Zunge. Zünde das Feuer an und erhitze es bei mittlerer Temperatur, während du weiter zerkleinerst. Falls gewünscht, fügen Sie Modena-Essig hinzu.

Feigen hätten ihre Säfte schon abgeben sollen; Wenn nicht, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen, bis die Früchte geöffnet und eingedickt sind. Zurückziehen, Chiasamen hinzufügen und gut umrühren. Abkühlen lassen; Chia wird die Feigen verdicken und ihr die Textur von Marmelade geben.

Mit was die Marmelade von Feigen ohne Zucker begleiten

Sobald kalt, lagern Sie die ungesüßte Feigenmarmelade In sauberen, dicht verschlossenen Gläsern aufbewahren oder einfrieren. Natürlich süß, der reine Geschmack der Früchte dieser Zubereitung eignet sich perfekt für süße oder herzhafte Zubereitungen. Er passt wunderbar zu Käse, Schinken, Nüssen oder Fleisch, zum Beispiel Brathähnchen. Wir können es auch mit Olivenöl und etwas Essig oder Wasser zu einem Salatdressing und Gemüse kombinieren.

Leben im PalateHow, um hausgemachte Pfirsichmarmelade zuzubereiten, einfaches und grundlegendes Rezept, um Frühstück und Snacks aufzuhellen