Kürbismuffins mit Moosbeeren. Rezept für den Weltbrottag

Heute ist der Weltbrottag, ein symbolisches Datum, mit dem wir jedoch die Kultur und Qualität guter Brote belegen können. Es ist auch ein perfekter Anlass für Brotliebhaber aller Art, um unser hausgemachtes Brot zu feiern. In Direkt zum Gaumen Wir nehmen an der Veranstaltung teil und ich schlage eine vor Rezept für Kürbismuffins mit Preiselbeeren Das ist auch perfekt für den Herbst.

Getrocknete Cranberries verleihen dem Teig eine köstliche Note und lassen sich sehr gut mit den Gewürzen zu einem sehr aromatischen Teig kombinieren. Der Kürbis färbt die Brötchen nicht nur schön orange, sondern macht sie auch sehr zart. Für ein besseres Ergebnis, Sie Ich empfehle, das Kürbispüree vorher zuzubereiten Wie ich vor ein paar Tagen angedeutet habe.

Zutaten für ca. 15 Brötchen

  • 580-600 g Kraftmehl, 170 g Kürbispüree, 50 g Butter in Salbe, 2 Eier L bei Raumtemperatur, 50 g brauner Zucker, 170 g warmes Wasser, 1 Esslöffel Trockenbäckerhefe, 1 und 1/2 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel gemahlener Zimt, 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer, 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken, 125 g getrocknete rote Preiselbeeren.

Wie man Kürbismuffins mit Preiselbeeren macht

Mischen Sie den Kürbis mit der Butter, den Eiern, dem braunen Zucker und dem Wasser in einer Schüssel. Mehl, Trockenhefe, Salz und Gewürze hinzufügen. Alles so lange verarbeiten, bis eine homogene Textur entsteht. Fügen Sie die Preiselbeeren hinzu und mischen Sie gut.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und mit Energie kneten. Wenn es zu klebrig ist, fügen Sie Mehl nach und nach hinzu. Weiter kneten, bis eine glatte Textur entsteht, homogen, elastisch und glatt, leicht feucht. Bilden Sie eine Kugel.

Fetten Sie eine saubere Schüssel mit etwas Öl ein, legen Sie den Teig hinein und drehen Sie ihn um, damit er imprägniert wird. Mit Folie oder einem feuchten Tuch abdecken und zwischen einer und zwei Stunden fast doppelt so groß stehen lassen.

Lassen Sie den Teig vorsichtig ab. 15 ungefähr gleich große Portionen zuschneiden und kleine Kugeln formen Mit jedem von ihnen. Es ist einfacher, wenn wir die gesamte Masse wiegen, durch fünfzehn teilen und jede Einheit unter Berücksichtigung ihres Gewichts abschneiden. Legen Sie die Portionen in ein oder zwei Backbleche und lassen Sie zwischen ihnen jeweils Platz. Decken Sie sie ab und lassen Sie sie ungefähr eine Stunde lang fast doppelt so groß werden.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und backen Sie sie in mittlerer Höhe und senken Sie die Temperatur für etwa 25 Minuten auf 180 ° C. Sie sollten goldbraun sein und hohl klingen, wenn wir die Basis treffen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

Um ihnen Glanz und mehr Aroma zu verleihen und eine glatte Textur zu erhalten, wir können sie mit Butter malen Wenn sie noch heiß sind.

Bearbeitungszeit | 1 Stunde plus die Levados
Schwierigkeit | Zur Hälfte

Verkostung

Diese Kürbismuffins mit Preiselbeeren Sie sind eine Freude für sich, dank Gewürzen und Früchten. Nicht zu süß haben sie den Vorteil, dass sie sich sehr gut mit süß und herzhaft kombinieren lassen, mit einer guten Marmelade oder ein wenig Schinken und Käse. Am besten probieren Sie sie frisch zubereitet. Wenn Sie also nicht viele zu Hause haben, können Sie sie problemlos einfrieren, sobald sie abgekühlt sind.