Gerichte, die gegessen werden

Wer noch nie faul war, muss das Geschirr abwaschen oder nach einer reichhaltigen Mahlzeit in die Spülmaschine geben. Und die Möglichkeit, Einwegplatten zu verwenden, ist aus ökologischer Sicht nicht die beste.

All dies wurde jedoch von einem Designstudenten der Brighton University namens Sebastiano Oddi gelöst, der einige erfunden hat Gerichte, die gegessen werden können.

Die Gerichte bestehen aus einer Art Brot, dessen Struktur es erlaubt, Gerichte oder Behälter damit zuzubereiten.

Die Gerichte wurden in acht verschiedenen Geschmacksrichtungen kreiert und es gibt ein spezielles Picknick-Set (Foto), das mit Servietten namens Mange2 geliefert wird.

Die Wahrheit scheint mir für einige Gelegenheiten eine großartige Idee zu sein. Was ich in der Notiz, in der ich die Informationen aufgenommen habe, nicht erfahren habe, ist, wann sie zum Verkauf angeboten werden sollen.