Entdecken Sie die 11 neugierigsten Früchte der Welt

Die Welt ist voller Obst, Gemüse und gastronomische Kuriositäten dass wir manchmal nicht einmal ahnen, dass es sie gibt. In Europa haben wir normalerweise eine ziemlich begrenzte Auswahl an Obst und Gemüse. Dies ist vor allem auf Witterungsbedingungen zurückzuführen, die das Wachstum bestimmter nicht zulassen "exotische" Arten.

Um Produkte zu entdecken, die außerhalb der üblichen Norm liegen, müssen Sie in weiter entfernte Länder wie Vietnam oder Indonesien umziehen, um faszinierende Dinge zu entdecken. Dann präsentiere ich die Die elf neugierigsten Früchte der Welt.

Durian

Ursprünglich aus SüdostasienDer Durian wird von vielen Einheimischen als Bedrohung angesehen schlechter Geruch. In vielen Ländern ist es verboten, es an öffentlichen Orten und auf dem Transport zu essen. Zusätzlich zu seinem Geruch sieht es ziemlich neugierig und unfreundlich aus. Im Gegensatz zu alledem hat der Durian einen ziemlich angenehmen Geschmack, habe ich geprüft.

Cupuaçu

Diese Frucht stammt ursprünglich aus dem Gebiet von AmazonEs hat einen ziemlich merkwürdigen Aspekt, da es eine starre Schale hat, während die Frucht in ihrem Inneren weich und ein wenig gallertartig ist. Sein Geschmack ist, laut dem, was sie uns sagen, süß mit ein Hauch von Kakao und Banane.

Gac

Diese Frucht wird als Seltenheit angesehen und in Frankreich verzehrt Vietnam anlässlich wichtiger Zeremonien wie Hochzeiten. Er sieht ein bisschen neugierig aus mit harte Haut mit Stacheln, während sein Inneres dem einer Granate ähnelt.

Pitaya

Die Pitaya ist heimisch in Mexiko und sein Hauptmerkmal ist sein Aussehen rosa außen mit was könnte Blütenblätter invertiert werden. Sein Inneres ist mit winzigen schwarzen Samen gallertartig. Es wird auch als Drachenfrucht bezeichnet und ist die Frucht einiger Kakteen.

Melone mit Hörnern

Diese Art von Melone ist wegen ihres äußeren Erscheinungsbildes merkwürdig, da sie klein ist Dornen Sie erinnern sich an Hörner und machen es sehr mysteriös. Während der Bereich von Afrika südlich der Sahara, kann auch in anderen Teilen der Welt gefunden werden.

Mangostan

Mangostan stammt aus Südostasien und hat, wie viele exotische Früchte dieser Region, ein merkwürdiges Aussehen mit einer dunkle und sehr dicke Haut das schützt einige kleine Früchte, die diejenigen sind, die gegessen werden. Diese ähneln einer etwas zähflüssigen Knoblauchzehe. Es gilt als ein sehr appetitliche Frucht und nachdem ich es persönlich ausprobiert habe, schmeckt es nicht so schlecht.

Pudding Apfel

Puddingapfel hat eine etwas abstoßende äußere Erscheinung, aber innen ist es viel freundlicher; ähnelt dem Apfel. Tatsächlich ist es im Englischen als "Puddingapfel" bekannt. Su weißes Fruchtfleisch Es ist essbar und hat kleine Samen, die denen des Apfels sehr ähnlich sind.

Salak

Diese Frucht ist auch bekannt als Schlangenfrucht durch das Aussehen Ihrer Haut. Hart und mit so etwas wie Schuppen isst man normalerweise das Fruchtfleisch, das mich an eine Litschi. Es ist heimisch auf den Inseln Java und Sumatra in Indonesien.

Kafir Lima

Die Kafir-Datei ist auch bekannt als Combava und es ist eine Datei, die ursprünglich aus Südostasien. Wie in vielen Fällen hilft sein äußeres Erscheinungsbild nicht viel, aber es steht im Kontrast zu seinem Zitrusaroma. Seine Blätter werden normalerweise auch in lokalen gastronomischen Zubereitungen verwendet.

Rambutan

Der Rambutan ist eine andere dieser asiatischen Früchte, die uns mit ihrem Aussehen überraschen haariges Äußeres Das erinnert uns an ein kleines Monster von Kindergeschichten. Im Ernst, diese Frucht es ähnelt stark der Litschi und wird in der Tat als von der gleichen Familie betrachtet. Das Fruchtfleisch, das an einem nicht essbaren zentralen Samen haftet, wird normalerweise gegessen.

Zitronen-Buddha

Wir verlassen zum Schluss die neugierigste Frucht von allen, die als "Lemon Buddha" oder "Lemon Buddha" bekannt ist.Buddhas Hand", Es ist ein Zitrusfrüchte ursprünglich aus Südostasien wird sowohl in der Gastronomie als auch zur Herstellung von Parfums und sogar natürlichen medizinischen Präparaten verwendet.

Direkt zum Gaumen | Die Erdnuss, dieser kleine Same, der die Welt eroberte
Direkt zum Gaumen | Mezcal, das andere mexikanische Getränk