Teriyaki-Steak-Tipps, Reissalat mit Lachs und mehr in Directo al Paladar México

Wir betreten die letzte Strecke im Februar, die immer zu fliegen scheint, auch wenn dieses Jahr noch ein Tag vor uns liegt. An diesem letzten Donnerstag im Monat schleichen wir uns in die Küchen unserer Freunde aus Direkt zum Gaumen Mexikos um zu sehen, was in ihren Öfen gekocht hat. Benötigen Sie Inspiration, um Ihre nächsten Menüs zu Hause zu planen? Begleiten Sie mich auf dieser virtuellen Tour und ich bin sicher, Sie bekommen gute Ideen.

Bei dieser Gelegenheit haben wir Optionen für jeden Geschmack, ob Sie Fleisch oder mehr Fisch sind. Beginnen können wir den Appetit mit einer interessanten Reise durch die Geschichte der Waffeln oder Waffeln, die typisch für das Frühstück sind, aber ich gönne mir auch gerne ein Dessert oder eine Zwischenmahlzeit.

Die vegetarische Option Diese Woche gibt es ein köstliches grünes Guacamole-Sandwich, das sich perfekt zum Mitnehmen eignet, wenn wir außerhalb des Hauses zu Mittag essen müssen oder für ein einfaches und leckeres Abendessen zu Hause. Es ist wichtig, gutes Brot zu verwenden und hausgemachtes Guacamole zuzubereiten, es wird einen Unterschied machen.

Die Teriyaki-Sauce Es hat einen Geschmack, der hakt und auch das Meer gut mit allen Arten von Zutaten kombiniert. In diesem Fall haben wir das Rezept für Steak-Tipps zum Teriyaki, eine Zubereitung, die nicht länger als eine halbe Stunde dauert und deren Ergebnis die Fleischfresser begeistern wird.

Das andere Fleisch dieser Woche ist das Huhn, von denen wir zwei Rezepte haben, so dass niemand sagt, dass es ein langweiliger Vogel ist. Einerseits die mit Ziegenkäse, Nüssen und Endivien gefüllten saftigen Hähnchenbrust, andererseits die Brüste in Kreuzkümmelsauce, ein ungeheuer aromatisches Gewürz, das mit seiner Präsenz zweifellos überraschen wird.

Schließlich wenden wir uns dem Abschnitt von zu FischBeginnend mit dem gesunden und ausgewogenen Reissalat mit Lachs und Senfdressing mit Dill, einer Kombination aus preisgekrönten Zutaten. Und, perfekt für die Fastenzeit, haben wir das Rezept der Fischbradada, die normalerweise mit Kabeljau zubereitet wird, aber auch mit einem anderen Weißfisch schmeckt.

Ich verabschiede mich zu diesem Anlass von unseren Spaziergängen in die Küchen von Direkt zum Gaumen Mexikos, aber ich hoffe du kommst nächste Woche wieder, wenn einer meiner Teamkollegen übernimmt. Verpassen Sie nicht die originellen Gerichte, die uns unsere Freunde in den nächsten Tagen vor der Karwoche anbieten werden.