Altea-Fabiola-Kuchen: eine köstliche Art, einen Kuchen aus unserem traditionelleren Gebäck zu entdecken

Wenn Sie Kokosnuss mögen, können Sie diesen süßen aristokratischen Namen nicht verfehlen. Er Fabiola-Kuchen Es ist typisch für die Stadt Altea und ich werde Ihnen nur sagen, dass es uns so gut gefallen hat, dass meine Kinder mich bereits gebeten haben, es erneut vorzubereiten. Sein feuchter und schwammiger Teig, obwohl er kein Laufrad trägt, wird Sie beim ersten Bissen mit Sicherheit erobern.

Ich hatte das Glück, eine Flasche Mistela zu Hause zu haben, aber ja Sie haben nicht gleich Sie können einen anderen süßen Wein verwenden. Das gute Trinken dieses Kuchens ist einer der Gründe, warum dieses Bonbon so lecker ist. Probieren Sie es aus, Sie werden mir sagen, ob ich Recht habe oder nicht, dass es total süchtig macht.

Lebe den Gaumen Einer für jeden Tag der Woche: die sieben besten Kekse mit Thermomix Direkt zum Gaumen

Zutaten

Für 10 Personen
  • Eier 6
  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • Gemahlene Mandel 75 g
  • Geriebene Kokosnuss 75 g
  • Geh raus
  • Kokosraspeln zum Bestreuen
  • Wasser (für Sirup) 250 ml
  • Zucker (für Sirup) 175 g
  • Süßwein oder Mistela (für Sirup) 75 ml

Wie man Altea Fabiola Kuchen macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 50 m
  • Ausarbeitung 15 m
  • 35 m kochen

Wir fangen an Mischen von gemahlenen Mandeln und Kokosraspeln. In einer Schüssel die Eier zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sie blanchieren. Die Mandel-Kokos-Mischung dazugeben und mit einem Spatel umrühren. Zum Schluss nehmen wir das gesiebte Mehl auf und mischen es nochmals vorsichtig mit dem Spatel, damit der Teig nicht abgesenkt wird.

Fetten Sie die Kronenform ein, gießen Sie den Teig hinein und backen Sie ihn in einem vorgeheizten Ofen bei 180º für ungefähr 35 Minuten. Während wir es im Ofen haben, bereiten wir den Sirup vor. Wir legen die Sirupzutaten in einen Topf auf dem Feuer und Wir lassen ihnen ein paar Minuten Zeit, um sie zu reduzieren.

Wenn der Kuchen gebacken ist, ohne ihn zu entformen, Wir tränken es mit der Hälfte des Sirups. Dann nehmen wir es heraus und tränken es einfach mit dem Sirup, bis wir es fertig haben. Zum Schluss etwas Kokosraspel darüber streuen.

Mit was zum Fabiola-Kuchen

Dieses Rezept von Altea Fabiola Kuchen Es ist ideal, um nachmittags mit Schokolade, Kaffee oder Tee zu trinken. Wenn Sie es nicht mit süßem Wein für die Kleinen zubereiten möchten, können Sie den Teil Mistela durch Wasser ersetzen. In diesem Fall lassen Sie es noch einige Minuten kochen.