Rezept für ein grünes Smoothie-Frühstück: Beginnen Sie den Tag mit voll aufgeladenen Batterien

Dieses Wochenende habe ich beschlossen, ein leichtes und anderes Frühstück zuzubereiten, das wollte ich schon lange probieren grünes Smoothie-Rezept Und ich habe es geliebt. Die Wahrheit ist, dass seine Farbe es nicht sehr attraktiv macht, aber ich mochte die Erfahrung so sehr, dass ich denke, dass ich meine Gewohnheiten von nun an ändern werde.

Die Zutaten, die wir verwenden können, sind vielfältig. Ideal ist es, sich von den Früchten und Gemüsen der jeweiligen Jahreszeit leiten zu lassen. Sie können auch verschiedene Samen kombinieren oder etwas Zimt hinzufügen. Wenn wir nicht sehr an seinen Geschmack gewöhnt sind, ist das Beste Beginnen Sie mit einem höheren Anteil an Obst als Gemüse Und nach und nach werden die Beträge umgekehrt.

Direkt zum Gaumen Süßkartoffel und gebackene Lombarde mit Granatapfel-Miso-Sauce: veganes Rezept zum Verlieben in Gemüse

Zutaten

Für 1 Person
  • Grünkohl, 1 Blatt
  • Frischer zarter Spinat, ein kleines Bündel
  • 0,5 Banane
  • Apple 0.5
  • Sellerie ein Zweig
  • 1 Teelöffel Leinsamen
  • Wasser 1 Glas

Wie man einen grünen Smoothie zum Frühstück macht

Schwierigkeit: Einfach
  • Gesamtzeit 10 m
  • Ausarbeitung 10 m

Wir geben alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer schlagen, bis sie sich perfekt integriert habenWenn wir denken, dass der Milchshake zu dick ist, können wir mehr Wasser hinzufügen. Wir servieren und trinken sofort.

Mit was zum grünen Smoothie

Um das zu tun grünes Smoothie-Rezept Ich habe Wasser verwendet, aber dies kann für Gemüsemilch ersetzt werden. Für ein erfrischenderes Ergebnis können wir anstelle von Flüssigkeit Eiswürfel verwenden, obwohl es in diesem Fall unbedingt erforderlich ist, einen sehr leistungsstarken Mixer wie den von mir verwendeten Thermomix zu verwenden. Begleiten Sie es mit einem Toast mit Öl und einer Scheibe Pute und Sie werden ein tolles Frühstück haben.