Individueller Orangen-Karamell-Kuchen: Dessertrezept zum Abschluss eines Fest- oder Abendessens

Wenn Orangen in der Saison sind und in ihrer ganzen Pracht sind, müssen Sie die Zubereitung von Desserts wie diesen ausnutzen einzelne Orangen- und Karamellkuchen. Sie sind sehr einfach und schnell zuzubereiten, perfekt, um ein feierliches Abendessen abzurunden oder um sich an einem anderen Tag verwöhnen zu lassen.

Das individuelle Format verleiht ihnen ein sehr attraktives Erscheinungsbild. Wenn Sie jedoch nicht über das dafür erforderliche Fach verfügen, können Sie dies vorbereiten Orangen-Karamell-Kuchen in einer großen Form und Portion zum Zeitpunkt des Servierens. Sie müssen die Backzeit anpassen und sie ändert ihr Aussehen, aber der Geschmack bleibt ebenso köstlich.

Live to the Gaumen Dies ist das Rezept für klassische Zitronenmousse (und das authentischste und leckerste)

Zutaten

Für 6 Personen
  • Orange 2
  • Zucker 150 g
  • Butter 150 g
  • Ei "M" 2
  • Weizenmehl 150 g
  • 5 g chemische Hefe
  • Wasser 40 ml
  • Flüssige Süßigkeiten

Wie man einzelne Orangen- und Karamellkuchen macht

Schwierigkeit: Mittel
  • Gesamtzeit 40 m
  • Ausarbeitung 15 m
  • 25 m kochen

Um diese Kuchen zu machen, benutzte ich a Muffinschale mit sechs LöchernSieben Zentimeter Durchmesser unten und neun Zentimeter oben. Wir fetten die Wände jedes Lochs ein und bestreuen sie mit Mehl. Als nächstes gießen wir eine kleine Menge Karamell auf den Boden jeder Höhle.

Reibe die Orangen mit einer feinen Reibe und behalte die Schale. Ziehen Sie sie ab, entfernen Sie die weiße Membran, die sie bedeckt, und schneiden Sie sie in Scheiben von einem Zentimeter Dicke. Von jeder Orange Wir verwenden die drei zentralen FestplattenDen Rest können wir für eine weitere Ausarbeitung verwenden. Wir legen die sechs orangen Scheiben in die Vertiefungen der Form auf das Karamell.

In einer großen Schüssel die Butter (die Raumtemperatur haben sollte), den Zucker und die Eier verquirlen. Wir sieben das Mehl zusammen mit dem chemischen Impeller und fügen es der vorherigen Mischung hinzu. Mit einem Spatel entfernen. Der Teig ist sehr dicht, also geben wir das Wasser hinzu sehr heiß, um das Einarbeiten zu erleichtern. Bis zur Homogenisierung entfernen.

Den Teig auf die sechs Vertiefungen des Muffinblechs verteilen und im auf 180 ° C vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten garen. Für Überprüfen Sie, ob die Kuchen fertig sindWir stellen einen Spieß vor. Wenn es trocken ist, können wir es aus dem Ofen nehmen. Wir lassen sie gut temperieren, bevor wir sie ausformen, damit sie uns dabei nicht brechen.

Mit was zu den einzelnen Orangen- und Karamellkuchen

Wir lieben es, Süßigkeiten individuell zuzubereiten, weil sie eleganter sind, wenn es um den Tisch geht. Wann möchten Sie diesen dienen? einzelne Orangen- und KaramellkuchenEntfernen Sie die Oberseite der Oberfläche, damit sie beim Drehen gut sitzen. Servieren Sie sie als Dessert, begleitet von Mascarpone-Käse und etwas Honig oder mehr Karamell.

Video: Last Minute Geschenkidee - Brownie-Backmischung aus dem Glas für die leckersten Brownies ! (November 2019).