Gebackene Messer. Originales Vorspeisenrezept

Heute werden wir einige vorbereiten Gebackene Messer, ein originelles Vorspeisenrezept Das erlaubt uns, sie auf eine andere Art zu probieren, da wir sie fast immer auf den Grill nehmen, in Knoblauch oder in Eintöpfen mit einer Sauce, um Brot einzutauchen.

Ich liebe Snacks. Es ist fast so, als ob ich das Essen genieße, ob ich den Snack mit einem Wermut, einem Bier oder einem Glas Wein begleite. Warum? Wie musste ich den Ofen einschalten? Um dem Bäcker einen Seehecht mit Kartoffeln zu machen, nutzte ich die Gelegenheit, diese zuzubereiten Überbackene Messer mit einer eigenartigen provenzalischen Note um sie zu genießen, während der Fisch gemacht wurde.

Zutaten

Für 4 Personen
  • 24 Messer
  • Fischbrühe oder Fumet 200 ml
  • Knoblauchzehen 2
  • Natives Olivenöl extra (ein Jet)
  • 100 g Semmelbrösel
  • Frische Petersilie (Zweige) 3

Wie man gebackene Messer macht

Schwierigkeit: Mittel
  • Gesamtzeit 30 m
  • Ausarbeitung 17 m
  • 13 m kochen

Wie bei allen Rasiermesserrezepten ist das Erste Tränken Sie sie und wechseln Sie das Wasser mehrmals um zu verhindern, dass sie etwas Sand haben. In der Zwischenzeit bereiten wir eine Fischbrühe zu und kochen einen Seehechtkopf mit ein paar Kratzern und Garnelenköpfen in Wasser. Von dieser Brühe verwenden wir nur 200 ml und den Rest für Suppen oder für andere Zubereitungen.

Wir belasten die Brühe und reservieren sie. Wir bereiten eine provenzalische Die gehackten Knoblauchzehen, die Semmelbrösel und die gehackte Petersilie in einer Schüssel vermischen. Dann fügen wir die 200 ml der Brühe unter Rühren hinzu, bis wir eine klebrige Brotpaste erhalten, die wir zum Abdecken der Rasierer verwenden werden.

Wir öffnen die Messer, indem wir sie in eine heiße Pfanne mit etwas Olivenöl legen. Wenn sie sich öffnen, nehmen wir sie heraus, indem wir sie ausgerichtet ablegen. Füllen Sie die Messer mit der Mischung aus Brot, Brühe, Knoblauch und Petersilie und geben Sie sie in die Pfanne Ofen, zehn Minuten bei 190 ° C, bis der Provence trocknet, und drei weitere Minuten überbacken bei 230 ° C, Nehmen Sie sie heraus, sobald die Messer eine schöne goldene Farbe haben.

Mit was zu den gebackenen Messern

Die Gebackene Taschenmesser mit überbackenem Provencal sind ideal zur Zwischenmahlzeit, Genießen Sie das knusprige Äußere und die sehr saftigen Messer im Inneren. Mit einem kalten Getränk nach Ihrem Geschmack, zubereitet für einen außergewöhnlichen Snack.

Video: Gebackenes Hähnchen süßsauer - Denn selbst gemacht schmeckt immer noch am besten! (November 2019).