Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten

Ohne Zweifel sind Kabeljaufilets an ihrem Salzpunkt einer der nützlichsten Fische für alltägliche Menüs. Heute empfehlen wir Ihnen, von der klassischen Tomatensoße oder der grünen Soße abzurücken und einen Kabeljau in einer Piquillo-Pfeffersoße zuzubereiten, die aus Brot und Dips besteht. Dies ist eine sehr einfache, aber geschmacksintensive Sauce, die Sie auch als Hilfsmittel verwenden können, wenn Sie Piquillo-Paprika aus einem offenen Boot für eine andere Zubereitung übrig gelassen haben.

Weiterlesen

Während des Sommers steigt der Verkauf und Verbrauch von Fisch, insbesondere in den Küstengebieten, aber mit der Rückkehr nach Hause sollten wir seinen Verbrauch nicht vernachlässigen. Nahrhaft und vielseitig, ist es ein großartiger Verbündeter, wenn wir etwas abnehmen oder gesund essen wollen. Gebackene Fischrezepte sind auch sehr einfach, perfekt, wenn wir auf Diät sind und uns nicht komplizieren wollen.

Weiterlesen

Dieses provenzalische Tintenfischrezept ist sicher, in Ihrem Haus zu folgen. Mit einer erschwinglichen Zutat und fast immer auf dem Markt erhältlich, erhalten wir ein leckeres Rezept, das sowohl ein tägliches Gericht als auch eine etwas speziellere Mahlzeit serviert. Das Geheimnis, eine Sauce aus Brot und Moja, vollmundig und voller mediterraner Aromen, die zum Schlemmen einlädt.

Weiterlesen

Wenn wir uns in der Sommersaison zu Hause mit unserer Familie oder Freunden treffen, bereiten wir normalerweise einen Reis oder einen Grill zu. Eine weitere gute Option ist die Verwendung von Meeresfrüchten und speziell Meeresfrüchten, eine Zutat, die im Allgemeinen alle zufriedenstellt. Deshalb habe ich heute diese sieben Rezepte mit Meeresfrüchten für ein Treffen mit der Familie oder mit Freunden ausgewählt, mit denen wir diejenigen, die wir am meisten lieben, glücklich machen werden.

Weiterlesen

Im Sommer ist eine der häufigsten Ressourcen, um Familie und Freunde zu genießen, die Versammlung um den Grill oder die Grillkohlen. Um zu variieren und nicht immer auf Grillgerichte mit Fleischprodukten zurückzugreifen, verraten wir Ihnen heute sieben Tricks, um einen Fischgrill perfekt zu machen.

Weiterlesen

Bevor Sie das Rezept lesen, empfehlen wir Ihnen, einen guten Laib Brot zu kaufen, denn diese in eingelegter Sauce gebackenen Sardinen heißen traditionell "nehmen Sie Brot und Moja". Mit Albariño-Essig eingelegt, mit sautiertem Gemüse und dem Meeresgeschmack, den die Sardinen noch bewahren, wird dieses Gericht, das Sie nicht viel mehr als sechs Euro kosten wird, zu einem Gourmet-Gericht.

Weiterlesen

Es scheint unglaublich, wie einfach manche Gerichte sind. Ich hatte meine klassischen weißen Kartoffeln zu Hause zubereitet, mit dem authentischen Rezept, das keine Tomaten enthält, und ich hatte etwas übrig gebliebene Soße im Kühlschrank. Am nächsten Tag sah ich auf dem Markt einige Tintenfische oder Schokos im Angebot und mit dem einen und dem anderen machte ich dieses Sepia mit Brava-Sauce und Mikrowellenkartoffeln, eine überraschende Zubereitung, die so reichhaltig ist, dass Sie nie müde werden, es zu tun.

Weiterlesen

Die Marinade ist eine sehr alte Konservierungstechnik, die sich aus dem Bedarf ergibt und heute an viele verschiedene Versionen angepasst ist. Es handelt sich weiterhin um eine sehr traditionelle Bearbeitung von spanischen Häusern, insbesondere zu festgelegten Terminen, wie dies bei eingelegtem Kabeljau während der Karwoche der Fall ist. Dieses Gericht ist für die Zubereitung am Vortag oder mindestens einige Stunden zuvor vorgesehen, damit sich die Aromen gut setzen, der Fisch jedoch separat gekocht wird.

Weiterlesen

Der Kabeljau ist zweifellos eines der Juwelen der baskischen Küche. Die Legende besagt, dass dieses traditionelle Rezept aus dem 19. Jahrhundert stammt, als ein Händler aus Bilbao mit dem Nachnamen Gurtubay eine kleine Menge Kabeljau in Auftrag gab, aber wie so oft gab es Verwirrung in der Bestellung und sie schickten ihn schließlich mehr als 2000 Balladen.

Weiterlesen

Viele haben Angst, gebackenen Fisch zu kochen, weil sie befürchten, roh oder trocken zu sein. Einen gebackenen Fisch zuzubereiten ist eigentlich eine einfache Aufgabe und mehr, wie ich Ihnen gleich sagen werde. Heute schlage ich vor, dass Sie einen gebackenen Schnapper auf Ihrem Kartoffelbett machen, das einfachste Rezept, das Sie auch mit jedem anderen Fisch machen können.

Weiterlesen

Ich habe vorgeschlagen, den Hauptmenüs, die hauptsächlich auf saisonalen Fisch setzen, mehr Abwechslung zu verleihen, insbesondere den blauen, auf den ich etwas verzichtet habe. Mitten in der Makrelensaison ermutige ich Sie, davon Gebrauch zu machen. Es ist ein sehr sparsamer, nahrhafter und schmackhafter Fisch, der sich leicht in Rezepten wie Gegrilltem mit cremigem Rüben- und Ingwersalat zubereiten lässt.

Weiterlesen

Makrele ist ein Fisch, den ich normalerweise kaufe, obwohl sein Aussehen nicht das attraktivste ist. Normalerweise bereite ich es auf dem Grill zu, manchmal mit einer Knoblauchsauce, aber dieses Mal habe ich beschlossen, eine in Zwiebeln eingelegte Makrele zuzubereiten, und sie hat mich erobert. Du musst es versuchen! Wir sind mitten in dieser leckeren blauen Fischsaison, sodass Sie keine Probleme haben werden, sie auf dem Fischmarkt zu finden.

Weiterlesen

Neben den reichhaltigen Thunfisch-, Muschel-, Sardinen- oder Sardellenkonserven trinke ich auch gerne die klassische Makrelendose in Öl. Da alles, was ich mag, eher hausgemacht als industriell ist, möchte ich Ihnen heute zeigen, wie man eine hausgemachte Dosenmakrele in Olivenöl mit einem Hauch von Zitrone und Aroma zubereitet.

Weiterlesen

Wir folgen gerne den Traditionen und deshalb hat Kabeljau auch in der Fastenzeit und zu Ostern einen hohen Stellenwert, obwohl wir ihn das ganze Jahr über zu Hause genießen. Ich nutze gerne andere saisonale Produkte, um ihn zuzubereiten, wie zum Beispiel diesen Kabeljau mit frischer Erbsen- und Cidre-Pod-Sauce, ein köstliches Gemüse, das ich Ihnen empfehlen möchte, bevor es vom Markt verschwindet.

Weiterlesen

Wenn wir ein Fischrezept zubereiten wollen, denken wir normalerweise daran, es im Ofen zu braten, in baskischer oder grüner Soße zu schmoren oder einige Delikatessen oder in Scheiben geschnittene Teige zuzubereiten, aber wir denken normalerweise nicht an gekochten Fisch, weil wir ihn mit krankem Essen in Verbindung bringen. Da wir in der Zeit sind, Kalorien zu reduzieren und nach den Überschüssen des Jahres darauf zu achten, Gewicht zu verlieren, sage ich Ihnen heute, wie man gekochten Fisch kocht, ohne wie Krankenhauslebensmittel auszusehen.

Weiterlesen