Restaurants

Das gastronomische Angebot Madrids ist so überwältigend - und ändert sich -, dass man leicht vergisst, dass es einige Kilometer vom Zentrum entfernt sehr interessante Vorschläge gibt. Und Sie müssen sich nicht in den Bergen verlieren, um eine natürliche Umgebung zu genießen, die vom Trubel der Stadt isoliert ist. Das Restaurant Cabaña Marconi ist von Berghütten inspiriert und bietet einen anderen Ort, um dem städtischen Stress für eine Weile zu entfliehen.

Weiterlesen

35 Euro Es ist das, was das Degustationsmenü von Tripea kostet: eine Reise durch die peruanisch-asiatische Küche auf spanischer Basis, originell, unterhaltsam und gut ausgeführt, was in dieser Preisklasse heutzutage das Beste ist, was es in der Welt gibt Forum. Das Geschäftsmodell, das dem Restaurant folgt, das sich auf dem Brausemarkt von Vallehermoso befindet, ähnelt Vorschlägen wie Tres por Cuatro oder der benachbarten Küche 154: Die Kostenersparnis, keinen richtigen Platz und mehr Service zu haben Sorglos (nicht schlecht), lasst uns den Rest in die Küche werfen.

Weiterlesen

Vor ein paar Wochen hatte ich während einer Reise ins Fürstentum die Gelegenheit, das Restaurant Real Balneario de Salinas in Asturien zu besuchen, und das war zweifellos eine der besten Mahlzeiten, die ich in den letzten Monaten genossen habe. Die Qualität der Küche und der makellose Service des Zimmers sowie die unschlagbare Lage am Strand lassen das Abendessen von Anfang bis Ende die Qualität dieses Restaurants genießen, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde und dies verdient hat.

Weiterlesen

Der asturische Küchenchef Manuel Berganza (Gijón, 1985) hat etwas erreicht, mit dem sich nur wenige rühmen können: einen Michelin-Stern in einem Restaurant mit spanischer Küche außerhalb Spaniens zu holen. Es war das Jahr 2014 und Berganza erhielt die lang erwartete Auszeichnung für sein Restaurant Andanada 141 in New York mit einem Brief, der eine Tournee durch alle internationalen Hits der spanischen Küche machte: Paella, Fleischbällchen, Shrimps Scampi ... A Kompendium dessen, wonach Ausländer suchen, wenn sie spanische Küche probieren wollen, aber das Produkt respektieren, etwas, das außerhalb unserer Grenzen sehr kompliziert ist.

Weiterlesen

In etwas mehr als einem Jahr gelang es den Fratelli Figurato, mit ihrer einfachen, aber effektiven Wette in der Madrider Pizzaszene Fuß zu fassen: authentische neapolitanische Pizzen zu einem guten Preis. Der gute Empfang hat die Brüder dazu veranlasst, einen Schritt weiter zu gehen und den Geist der italienischen Trattorien ins Zentrum der Hauptstadt zu rücken. Jetzt werden frische handgemachte Pastagerichte in eine sehr kurze Speisekarte aufgenommen, die sich von Monat zu Monat ändert.

Weiterlesen

Dies ist eines der Restaurants, die aufgrund ihrer Geschichte viel zu erzählen haben. Heute sprechen wir über das Restaurant Casa Gades, das Wiederaufleben eines Klassikers in Madrid. Dieser mythische Ort wurde 1977 von dem Tänzer und Choreografen Antonio Gades und der Sängerin und Schauspielerin Marisol geschaffen und war ein mythischer Ort der Show des letzten Viertels des letzten Jahrhunderts, an dem sich alle Arten von Künstlern, Intellektuellen und Politikern zum Essen trafen und halten ihre Treffen und Versammlungen.

Weiterlesen

Das Restaurant Mirazur in Menton, Frankreich, unter der Leitung des argentinischen Küchenchefs Mauro Colagreco, wurde in diesem Jahr zum besten Restaurant der Welt gewählt, immer nach den Kriterien der Liste Die 50 besten Restaurants der Welt Unter Kritikern und Köchen bleibt es eines der einflussreichsten und kraftvollsten Rankings in der gastronomischen Landschaft.

Weiterlesen

Gastronomie funktioniert wie jedes andere kulturelle Phänomen: durch Aktion und Reaktion auf Mode. Waren vor ein paar Jahren Technik und Kreativität von Bedeutung, sprechen wir jetzt nur noch über Produkte und wehe demjenigen, der den Begriff "Fusion" verwendet. Dazu oder zu Wasser. Es ist nicht verwunderlich, dass wir am einen Ende des Pendels stehen, dass sich alles um Zulieferer und Produzenten dreht, neue Figuren der Gastronomie, über die wir alle sprechen werden, bis der Ball auf die andere Seite zurückfällt und Lassen Sie uns die Figur des Kopfes des Raumes zurückerobern.

Weiterlesen

Die Umbrella Group hat sich in etwas mehr als einem Jahrzehnt zum Prinzen der Madrider Gastronomie entwickelt: Restaurant, das eröffnet, Restaurant, das fegt. Seine Rezeptur hat die Menschen in Madrid dank seiner effektiven Innenausstattung, seiner guten Öffentlichkeitsarbeit und einer Kombination von instagrammable Essen und Cocktails, die bis in die frühen Morgenstunden serviert werden, gut erobert, während die Lautstärke der Musik steigt.

Weiterlesen

Nur drei Jahre haben dem CEBO-Restaurant genügt, um sich in Madrid als unverzichtbarer Tisch für Liebhaber guten Essens zu etablieren. Am Herd scheint Alcalaino Aurelio Morales, der nach achtjähriger Tätigkeit als Chefkoch bei Miramar de Paco Pérez, im Urban Hotel das ideale Umfeld für die Entwicklung seiner avantgardistischen Küche gefunden zu haben, wobei er stets auf das Produkt achtet.

Weiterlesen

Die Ankündigung fiel wie eine Bombe in der Welt der Gastronomie. Der Chefkoch von Malaga, Dani García, gab die Schließung seines Restaurants mit drei Michelin-Sternen in Marbella nur wenige Wochen nach Erhalt bekannt. Es war sehr klar: Ich wollte andere Dinge tun. Und er macht sie. Oh ja Seit Garcia die Schließung der drei Sterne ankündigt, die bis zum 22. Oktober geöffnet bleiben, hat Garcia die Eröffnung von fünf neuen Restaurants nur in diesem Jahr angekündigt: ein neues BiBo in Katar; ein weiteres BiBo am Strand von Valdevaqueros in Tarifa; ein Dritter in reduzierter Version am Flughafen Malaga; der erwartete Lobito de Mar de Madrid; und eine weitere Brasserie im Four Seasons Hotel, ebenfalls in der Hauptstadt.

Weiterlesen

Wenn wir nach Restaurantempfehlungen suchen, betrachten wir normalerweise deren Gesamtbewertung, aber diese gibt uns nicht immer das, was wir brauchen. Bei jeder Kritik ist es entscheidend, zusätzlich die Schwächen und Stärken einer Bar oder eines Restaurants zu erklären, da ein Einheimischer mittelmäßig Sandwiches zubereiten kann, aber zum Beispiel die besten Torreznos der Welt hat.

Weiterlesen

Das Restaurant Essentia befindet sich in einem Industriegebiet in Tarancón (Cuenca) und ist seit Monaten in den gastronomischen Medien vertreten. Der Grund: Das preisgekrönte finnische Ribeye-Rindfleisch, das zwar in einer Handvoll Restaurants in ganz Spanien erhältlich ist, hier aber dank eines sorgfältigen Reifungsprozesses seine maximale Pracht entfaltet.

Weiterlesen

Renato Viola verliebte sich in nur vier Jahren in Pizza. Seine Mutter stand zwischen drei und vier Uhr morgens auf, um Lasagne, Ravioli und Tortellini zuzubereiten. Und die kleine Viola stand mit ihr auf, um zu sehen, wie sie den Teig knetete und streckte. Dann hatte er eine Offenbarung. "An einem dieser Vormittage hat er Pizza zubereitet, und ich war fasziniert, und am nächsten Tag bat ich ihn, wieder Pizza zu machen, ohne aufzuhören zu weinen, und er musste es erneut tun", erklärt der Pizzahersteller Direct to the Palate.

Weiterlesen